Wagenbau

Besondere Aktivitäten während der Karnevalssession entwickeln die Wagenbauer. Der Wagen des Kinderprinzenpaares will jedes Jahr aufs neue hergerichtet werden. Neben dem neuen Schriftzug des amtierenden Kinderprinzenpaares, wird der Wagen auch dem Motto der Kinder angepasst.

Bevor der Wagen im Karnevalszug präsentiert werden kann, wird eine Wagentaufe vorgenommen, an der neben den Wagenbauern, das 'große' und 'kleine' Prinzenpaar mit Gefolge teilnehmen. Der Wagen wird nicht nur in Langenfeld beim Umzug eingesetzt (Samstag vor Rosenmontag), sondern ist schon seit vielen Jahren Rosenmontag beim Karnevalszug in Hilden zu sehen. Das Hildener Kinderprinzenpaar erfreut sich auch jedes Jahr an den Werken der Wagenbauer.
Belohnt werden die Wagenbauer nicht nur durch den 'Spaß an d´r Freud', sondern auch mit Auszeichnungen bei der Wagenprämierung des Festkomitees Langenfelder Karneval e. V.

Interessenten können sich beim Paul Wrobel (Sprecher Wagenbau) melden.