Die Kutschergarde hat eine Einladung von dem mit der Postalia befreundeten Verein "Die 11 Pille" aus Düsseldorf-Angermund bekommen. Wir sollten am 3.10.2010 an einem geführten Nachtwächter-Rundgang des Vereins teilnehmen. Grund war das diesjährige Thema "Die Post".

4 Mitglieder der Kutschengarde folgten dieser Einladung in ihren historischen Postuniformen. Manfred klärte die 70 Rundgang-Teilnehmer über das Postwesen der Stadt Langenfeld und über die Geschichte des Heimatvereins Postalia auf.

In Angermund sollte die Post geschlossen werden. Ein Fahrradgeschäft erklärte sich aber bereit eine Postnebenstelle zu eröffnen, in der sogar die Rente ausgezahlt wird. Darüber sind die Bürger der Stadt Angermund sehr glücklich, denn sonst wäre nur zu bestimmten Zeiten ein Postbus gekommen.

Es wurden noch einige historische Gebäude während des Rundgangs erklärt und der Abschluss des Abends war vor dem ehemaligen Rathaus der Stadt. Gegen 22 Uhr fuhren wir wieder in Richtung Langenfeld.

Es war ein erlebnisreicher und interessanter Abend. "Die 11 Pille" freuen sich schon auf die Prunksitzung der Postalia im nächsten Jahr!

Es grüßt Euch mit trari-trara

Annegret Herkenrath

 

  • Angermund_02
  • Angermund_03
  • Angermund_03a
  • Angermund_04