Kinderprinzenpaar

25 Jahre Kinderprinzenpaare der Stadt Langenfeld – Eine Erfolgsgeschichte

Das Kinderprinzenpaar der Stadt Langenfeld

Seit vielen Jahren betreut der Heimatverein Postalia das Kinderprinzenpaar der Stadt Langenfeld.

Bild PrinzenkappeEin gut eingearbeitetes Team kümmert sich um Einkleidung, Marketing, Reden, Terminverwaltung und pünktliches Erscheinen bei den Auftritten. Diese finden statt bei großen Karnevalssitzungen in Langenfeld und Nachbarstädten sowie auch bei sozialen Einrichtungen der Umgebung, Kindergärten oder auch in Schulen und Vereinen der Stadt. Ein ortsansässiges großes "tierfreundliches" Containerunternehmen (Firma Paeschke) stellt dankeswerter Weise jedes Jahr einen Kleinbus zur Verfügung, mit welchem das Kinderprinzenpaar und das Begleitteam in der Session zu den verschiedensten Auftritten fährt.

Der Kinderprinz überreicht - wie der große Prinz - einen eigenen Orden an verdiente ehrenamtliche Helfer in der 5. Jahreszeit.

Für die Kinder ist die Session ein Erlebnis, wie es sich viele Kinder insgeheim wünschen. Sie stehen für eine begrenzte Zeit im Mittelpunkt, lernen viele Menschen kennen und genießen die "Berühmtheit". Erfahrungen und Gespräche zeigen, dass sie diese Eindrücke nie vergessen und ein Leben lang begleiten.

 

Kinderprinzenpaar 2019/20

Kinderprinzessin 2018/19

Kinderprinzessin Carina-Zoe I. mit den Pagen Piet und Vivien

Kinderprinzenpaar 2017/18

Prinz Ragnar I. + Prinzessin Gioia I. mit den Pagen Fritz und Carina-Zoe

Kinderprinzenpaar 2016/17

Prinz Felix I. + Prinzessin Luka I. mit den Pagen Jan und Gioia: